Deine Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann
Dein Studium „Bachelor of Nursing“

Ausbildung & Studium

Ausbildung und Studium zeichnen sich durch eine hohe Praxisorientierung und Nähe zum Menschen aus. Bundesweit kannst du mit uns in dein Berufsleben starten – und das in einer Gemeinschaft, die an dir persönlich interessiert ist! Wir bilden dich aus: Qualifiziert, kompetent und christlich orientiert.

Deine Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann

Durch die generalistische Ausbildung stehen dir alle Arbeitsbereiche der Pflege offen, und du entwickelst ein umfassendes pflegerisches Verständnis.

Deine Ausbildung zur Hebamme/zum Entbindungspfleger

Wähle den Beruf, der dich begeistert! Hebammen sind hoch qualifizierte Fachfrauen rund um die Schwangerschaft, Geburt und das Wochenbett.

Deine Möglichkeiten zum Studium

Unser umfassendes Netzwerk macht individuelle Förderung und Weiterentwicklungen bis hin zum Auslandsaufenthalt möglich.

Berufliche Möglichkeiten & Karriere

Starte bei uns in ein spannendes und abwechslungsreiches Berufsleben.

Karriere beschreibt den persönlichen Weg eines Menschen im Berufsleben. Manche wollen ganz nach oben, wollen leiten, entscheiden, führen, managen. Für andere bedeutet Karriere den eigenen Platz zu finden, der inneren Stimme zu folgen.

Wenn du dich für eine Laufbahn im Pflegebereich entscheidest, bist du bei uns richtig. Egal ob du eine Sozialstation leiten willst, als Pflegedienstleitung in einem Krankenhaus die gesamte Verantwortung für den Pflegedienst übernehmen möchtest oder ob du direkt in der Betreuung von Patient*innen arbeitest, in einer Klinik Kinder pflegst. Wir begleiten dich auf deinem persönlichen Weg. Wir fördern und fordern dich – von Anfang an:

  • Wir bilden dich aus.
  • Wir bieten Möglichkeit zum berufsqualifizierenden Studium.
  • Mit unserem Förderprogramm „Diakonische Zukunft“ können wir dich beim studieren unterstützen.
  • Du kannst an unserem Trainee-Programm teilnehmen.
  • Mit unserem Fort- und Weiterbildungsangebot kannst du deine Professionalität und Kompetenz stärken und bleibst up-to-date.
  • Wir machen dich mobil (wenn du willst) und vermitteln dir bundesweit einen Arbeitsplatz.
  • Wir bieten dir das Netzwerk einer starken Gemeinschaft, in der du Begleitung, Unterstützung und Rückhalt finden kannst.

Der Evangelische Diakonieverein und seine Diakonische Gemeinschaft stehen für Kompetenz und Professionalität in der Pflege. Entscheide dich für einen bundesweit tätigen Partner, für eine starke Gemeinschaft an deiner Seite.

Trainee: Programm mit Perspektive

Starte direkt nach dem Studium in die Berufspraxis. Beginn deine Karriere mit einem Traineeprogramm beim Evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.

Wenn du einen Studiengang in der Pflege, im Pflegemanagement, in Pflegepädagogik oder in der Prävention erfolgreich absolviert hast, bieten wir dir ein 1-jähriges Trainee-Programm.

Der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V. arbeitet mit rund 80 Einrichtungen im Gesundheitswesen zusammen. Wir suchen für dein Trainee-Jahr ein Krankenhaus oder eine Einrichtung der Altenhilfe, die zu dir und deinem Studiengang passt. Damit du dort Verantwortung übernehmen und deine persönlichen Stärken in der Arbeitspraxis weiter ausbauen kannst.

Während des Programms wirst du zielgerichtet, umfassend und praxisorientiert auf zukünftige Leitungsaufgaben vorbereitet. Du durchläuft verschiedene Abteilungen und Arbeitsbereiche der Einrichtung und lernst dabei abteilungsübergreifend zu denken und zu handeln – wesentliche Voraussetzungen für die spätere Übernahme einer verantwortungsvollen Position. Du erhältst während des Trainee-Jahres selbstverständlich eine ortsübliche Vergütung.

Gibt es Fristen bei der Bewerbung für das Trainee-Programm?

Wir nehmen deine Bewerbung immer gern an, es gibt keine Fristen für deine Bewerbung als Trainee.

Ab wann kann ich mich für das Trainee-Programm bewerben?

Bitte schicke uns deine Bewerbung frühestens 4 Monate vor Abschluss des Studiums.

Und wenn mir das Abschlusszeugnis noch nicht vorliegt?

Dann eignet sich am besten eine aktuelle Notenbescheinigung als Alternative.

Wann kann ich mit dem Trainee-Programm beginnen?

Für die Trainee-Einsätze gibt es keine festen Starttermine. Wir berücksichtigen bei der Planung deines Starttermins natürlich deine Wünsche.

Was sollte meine Bewerbung beinhalten?

Wir möchten gern die vollständigen Bewerbungsunterlagen haben: Mit Lebenslauf, Foto, Notenübersichten, Abschlusszeugnissen und Beurteilungen von etwaigen letzten Arbeitgebern.

Wie kann ich mich bewerben?

Bitte benutze das Bewerbungsformular und bewirb dich online.

Jetzt bewerben!

Selbstverständlich kannst du deine Unterlagen aber auch per Post an folgende Adresse senden:

Evangelischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Oberin Rita Burmeister/ Personalabteilung
Betreff: Traineeprogramm
Glockenstraße 8
14163 Berlin

Genia Bahl

Pflegedirektorin

Nach meiner Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin habe ich erst mal im Nachtdienst gearbeitet. So konnte ich mich um meine wachsende Familie (3 Jungs) kümmern und die Arbeit mit den familiären Bedürfnissen verbinden. Später schloss ich berufsbegleitend das Bachelorstudium Management in Sozial- und Gesundheitswesen an und bekam schon während des Studiums die Möglichkeit, meine neuen Kompetenzen in Pflegeentwicklungsprojekten umzusetzen.

Nicht lange nach Abschluss des Studiums wurde ich in das Team der Pflegedienstleitung aufgenommen. 24 Jahre war ich so in unterschiedlichen Rollen als Diakonieschwester im Ev. Krankenhaus Düsseldorf tätig, bin individuell gefördert, aber auch gefordert worden. Seit 2019 arbeite ich als Pflegedirektorin im St. Josef Krankenhaus Haan. Durch meinen Werdegang fühle ich mich auf diese Aufgabe gut vorbereitet.

„Die diakonische Gemeinschaft war und ist mir eine wichtige Unterstützung, die persönlichen und beruflichen Beziehungen möchte ich nicht missen. Das Heimathaus mit seinen Kursangeboten ist für mich ein wirklich guter Ort zum Auftanken.“

Ich habe nach meinem Pflege- und Gesundheitsmanagementstudium an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt ein Trainee-Jahr absolviert, das in zwei Einsätze aufgeteilt war. Zunächst war ich am Bildungsinstitut der ATEGRIS/Evangelisches Krankenhaus Mülheim an der Ruhr und dann am Bürgerhospital in Frankfurt am Main tätig.

Ich arbeite derzeit als Pflegedienstleitung in der geriatrischen Fachklinik Georgenhaus, einer Einrichtung der Sozialwerk Meiningen gGmbH.

„Das Traineeprogramm hat mir den direkten Einstieg in die Führung ermöglicht. Durch meine Traineezeit sind wichtige Verbindungen mit erfahrenen Führungskräften entstanden. Für den Meinungsaustausch und auf der Suche nach einem Rat heute für mich enorm wichtig.“

Johanna Kreuziger

Pflegedienstleitung